Durchsuchen nach
Autor: Christian

1. Slayday 2019

1. Slayday 2019

Die Grenzlandslayer und die Spielkameraden laden zum Pen & Paper Slayday ein, der am 07.12.2019 im Jugendzentrum Kubus in Hankensbüttel stattfindet. Es erwartet euch ein ganzer Tag voller Abenteuer. Dort kann man Dungeonslayers und Konsorten spielen. Wer schon einmal schauen möchte www.dungeonslayers.de. Jeder ist herzlich willkommen und Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Um 10.00 Uhr geht es los. Jeder bringt Knabberkram und Getränke zur Eigenversorgung selbst mit. In der Pause von 17.00 bis 18.00 Uhr wird etwas zu Essen bestellt. Die…

Weiterlesen Weiterlesen

Pegasus Spieletag

Pegasus Spieletag

Auch in Hankensbüttel bei den Spielkameraden gab es in diesem Jahr erstmalig einen Pegasus Spieletag, an dem wir die Neuheiten und einige ältere Spiele von Pegasus einmal näher unter die Lupe genommen haben. So wurden Love Letter, Bumuntu, Bücherwurm, der Karthograph und Evidence als Neuheiten gespielt. Wobei hiervon der Kartograph wohl am Besten angekommen ist. Bei den älteren Spielen stellte sich “Mein Traumhaus” als kleine Überraschung heraus. (Wenn es denn doch nur ein anderes Thema hätte. Folgende Vorschläge wurden erarbeitet:…

Weiterlesen Weiterlesen

Min A Mun oder besser Fertility

Min A Mun oder besser Fertility

Am Samstag bei Hankau spielt habe ich dieses schöne Spiel beim Klask gewonnen und am gestrigen Abend haben wir es ausprobiert. Packt man das Spiel erstmals aus, hat man vor allem Stanztafeln vor sich: Plättchen in verschiedenen Größen, Spielertableaus und Spieltafeln, dazu Monumente. Diese werden im Steckprinzip zusammen gebaut. Die Resourcen sind aus Holz und schön anzusehen.  Der Spielplan besteht aus vier Teilen die zusammen gesteckt werden. Im Zentrum befindet sich das sogenannte Startplättchen von dem man im Dominoprinzip seine…

Weiterlesen Weiterlesen

Essen Loot 2019

Essen Loot 2019

Da ist sie nun meine Loot Liste, bzw. neu im Regal seit der Spiel in Essen (vom alten Klassikern, bis zum Exoten aus Fernost ist alles dabei): Kingsburg: älteres Spiel, gehört aber zu den besten Dice Placement Spielen, war bereits länger auf der Wunschliste und im Heidelberg Abverkauf auch entsprechend günstig zu bekommen. Scorpius Frighter: Im Weltraum Handeln, Schmuggeln, Raumschiffe ausbauen, was will man mehr. Gefunden in der AEG Wundertüte Space Base: Machi Koro in Space, ebenfalls aus der AEG…

Weiterlesen Weiterlesen

Essen Spiel 2019 – Fazit

Essen Spiel 2019 – Fazit

Jetzt ist sie vorbei. Die Spiel 2019 in Essen. Wie war denn nun das erste Mal? Wir waren zu zweit seit Mittwoch vor Ort. Konnten so bereits vor der offiziellen Eröffnung als Helfer von Game Bremer und Feuerland beim Aufbauen helfen und die erste Messeluft schnuppern. Es es war vom ersten Moment an überwältigend, allein die Zahl an Verlagen und Spielen war so groß, dass man gar nicht alles erfassen konnte. Auch wenn man als Aussteller bereits zwei Stunden früher…

Weiterlesen Weiterlesen

Essen Tagebuch Teil 4

Essen Tagebuch Teil 4

Sus dem “Messe-Alltag”. Samstag, 8.15 Uhr: Komplett leere Gänge, wohin man nur schaut. Nur vereinzelt huschen Aussteller zu ihren Ständen. Wie ruhig es hier doch sein kann… 9.15 Uhr: An den meisten Ständen herrscht recht emsiges Treiben, dennoch sind die Gänge noch immer recht leer. 9.55 Uhr: Die Stände sind soweit aufgebaut, vereinzelt nutzen Aussteller noch ein paar Minuten für eigene Erledigungen. 10.00 Uhr: DIE TORE ZUR HÖLLE HABEN SICH AUFGETAN UND DIE INFERNALISCHEN HORDEN HALTEN EINZUG IN DIE HEILIGEN…

Weiterlesen Weiterlesen

Essen 2019 Tagebuch Teil 1

Essen 2019 Tagebuch Teil 1

Um 6:00 morgens (ungefähr) ging es für uns in Hankensbüttel los Richtung Essen zur größten Brettspielmesse der Welt. Spieleerklärer bei Feuerland und Game Brewer. Nachdem wir kurz beim Aufbau geholfen haben, konnten wir in aller Ruhe die Vormesse genießen, Promos ergattern, mit Spieleauthoren sprechen und die ersten Schnapper machen. Morgen geht es dann in aller Frühe weiter und Nachmittags werden die ersten Spiele erklärt. Fortsetzung folgt.

Slayvention 2019

Slayvention 2019

Am Wochenende fand auf Burg Breuberg im Odenwald die siebte Slayvention statt. Natürlich nicht ohne Beteiligung der Spielkameraden. Die Slayvention ist das jährliche Treffen der Dungeonslayers Comunity. Dungeonslayers, dass sich selbst als altmodisches Rollenspielsystem bezeichnet, besticht durch seine einfachen und schnell zu erlernenden Regeln. Charaktere sind schnell erstellt und man kann schon nach kurzer Zeit mit ihnen in fantastische Welten abtauchen. Die sogenannte Slay Engine bedient dabei folgende Settings: Dungeonslayers steht für Edo Fantasy, Starslayers spielt im Weltall, Gammaslayers ist…

Weiterlesen Weiterlesen

Roll for Adventure

Roll for Adventure

Wieder einmal hat sich Olaf die Mühe gemacht und eines seiner Spiele per Video besprochen. Allerdings diesmal keines seiner Klassiker aus dem Regal, sondern das aktuelle Roll for Adventure. Viel Spaß.

Spielend für Toleranz

Spielend für Toleranz

Toleranz, Offenheit und Akzeptanz. Das waren die Werte die bei der “spielend für Toleranz” Aktion im Kubus im Vordergrund standen. Die Jugendpflege der Samtgemeinde Hankensbüttel, die Spielkameraden und das Regenbogencafè zeigten in einer Gemeinschaftsaktion das Spielen keine Grenzen kennt. Jeder war herzlich willkommen und wurde von den Spielkameraden in die verschiedenen Spielrunden aufgenommen. Unterstützt wurde das ganze vom Spiel des Jahres e.V., der im Vorfeld ein großes Paket mit sprachneutralen Spielen zur Verfügung gestellt hat. Insgesamt war es eine gelungene…

Weiterlesen Weiterlesen