Durchsuchen nach
Autor: Martin

ERSTEINDRUCK: Brass Birmingham (2018, Roxley, Martin Wallace/Gavan Brown/Matt Tolman)

ERSTEINDRUCK: Brass Birmingham (2018, Roxley, Martin Wallace/Gavan Brown/Matt Tolman)

Worum geht es bei Brass: Birmingham (Thema)?Bei Brass: Birmingham (BB) handelt es sich um ein Wirtschaftsspiel in dem die Spieler Unternehmer in der Zeit der industriellen Revolution (1770 – 1880 lt. Spielplan) verkörpern. Wie bei seinem Vorgänger (Brass: Lancashire kurz BL) versuchen die Spieler in BB über zwei Wirtschaftsepochen (Kanal- und Eisenbahnära) eine eigene Industrie aufzubauen, diese optimal zu vernetzen um schließlich die Nachfrage nach Gütern am erfolgreichsten zu befriedigen. Am Ende beider Epochen wird eine Punktewertung durchgeführt. Wer am…

Weiterlesen Weiterlesen

ERSTEINDRUCK: Lift Off (2018, HiG, Jeroen Vandersteen)

ERSTEINDRUCK: Lift Off (2018, HiG, Jeroen Vandersteen)

Worum geht es bei Lift Off (Thema)?In Lift Off werden die Spieler in die 60/70er Jahre zurück versetzt und konkurrieren um die Vorherrschaft im All. Allerdings nicht, wie in so manchem SciFi Spiel, mit Laserkanonen und Schlachtkreuzern sondern mit konventionellen Satelliten. Jeder Spieler repräsentiert ein Raumfahrtunternehmen, das über acht Runden versucht, durch Raketenstarts möglichst viele siegpunktträchtige Objekte (Satelliten, Versorgungsschiffe, etc.) ins All zu befördern. Das stellt sich allerdings als gar nicht so einfach heraus, da je wertvoller die Objekte sind,…

Weiterlesen Weiterlesen

Ersteindruck: Talisman, 4. Edition (FFG, John Goodenough & Robert Harris)

Ersteindruck: Talisman, 4. Edition (FFG, John Goodenough & Robert Harris)

Worum geht es bei Talisman (Thema)?Talisman ist, genau wie z.B. Runebound, ein Fantasy-Abenteuerspiel bei dem die Spieler einen Helden verkörpern und diesen über das Spielbrett bewegen. Im Laufe des Spiels müssen die Helden ihre Attribute (Kraft und Talent) steigern und sich mit Gegenständen und Begleitern ausrüsten, um sich schließlich einer finalen Aufgabe (meistens der Kampf gegen einen Endgegner) zu stellen und die Krone der Herrschaft zu erringen. Wie funktioniert Talisman (Mechanik)?Zunächst wählt jeder Spieler zufällig eine Charakterkarte (in unserer Spielrunde…

Weiterlesen Weiterlesen

Ersteindruck: Tudor (2018, Corax Games, Jan Kirschner)

Ersteindruck: Tudor (2018, Corax Games, Jan Kirschner)

Wie bin ich auf dieses Spiel aufmerksam geworden? In 2018 bin ich auf der Berliner Brettspiel Con an einem Stand vorbei geschlichen, an dem ein Spiel mit Sichtschirmen in Handform und darauf aufgesteckten Ringen mich in seinen Bann zog. Leider hatte ich damals nicht die Gelegenheit für eine Proberunde. Die eingesammelte Fördersumme aus der Spieleschmiede und der englischen Kampagne (81.410 EUR) verrät jedoch, dass ich nicht der einzige bin, dessen Neugier geweckt wurde. Mein Brettspielkamerad hatte sich dann auf der…

Weiterlesen Weiterlesen

Ersteindruck: Runebound, 3. Edition (FFG, Wil Springer)

Ersteindruck: Runebound, 3. Edition (FFG, Wil Springer)

Wie bin ich auf dieses Spiel aufmerksam geworden? Ein Spielkamerad wollte es unbedingt auf den Tisch bringen. Da ich in letzter Zeit viel Sci-Fi-Zeug gespielt hatte, war ich zur Abwechslung dem Fantasythema nicht abgeneigt. Außerdem handelt es sich um ein FFG-Spiel. Dann musste es ja gut sein…oder? Worum geht es bei Runebound (Thema)? Runebound ist ein Abenteuerspiel, in dem jeder Spieler einen Helden verkörpert. Thematisch ist das Ganze im Terrinoth-Universum angesiedelt, das der ein oder andere bereits aus Descent und…

Weiterlesen Weiterlesen

Ersteindruck: Captain Sonar (2016 / Roberto Fraga & Yohan Lemonnier / Matagot)

Ersteindruck: Captain Sonar (2016 / Roberto Fraga & Yohan Lemonnier / Matagot)

Wie bin ich auf dieses Spiel aufmerksam geworden?Gar nicht, es ist auf mich aufmerksam geworden 😆 ! Und das kam so….Als ich in 2018 auf der Berliner Brettspiel Con 2018 über die Messe schlenderte standen dort diese 2m hohen Spieltafeln an denen acht Leute total hektisch sich gegenseitig Befehle zubrüllten und dabei offenbar ne Menge Spaß zu haben schienen. Ich hatte natürlich schon vorher von Captain Sonar (CS) gelesen und die Idee des Spiels begriffen. Allerdings tauchte CS nie auf…

Weiterlesen Weiterlesen

Ersteindruck: Underwater Cities (2018 / Delicious Games / Vladimír Suchý)

Ersteindruck: Underwater Cities (2018 / Delicious Games / Vladimír Suchý)

Wie bin ich auf dieses Spiel aufmerksam geworden?Underwater Cities (UC) war kurz nach der Spiel ´18 in diversen Foren ziemlich gehyped. Leider damals nur auf Englisch verfügbar. Zudem hatte ich den Autor (Vladimír Suchý) schon seit Pulsar 2849 auf dem Radar. Mit ihm verbinde ich komplexe Euros (UC = BGG Schwierigkeitsgrad 3,52) mit stark verzahnter Mechanik. Also genau die Art von Brettspielen, die mir sehr gut gefallen! Zum Glück hat sich ein Mitstreiter aus der Donnerstagsrunde UC dann auf Deutsch…

Weiterlesen Weiterlesen

Ersteindruck: Tzolk’in – Der Maya-Kalender

Ersteindruck: Tzolk’in – Der Maya-Kalender

Wie bin ich auf dieses Spiel aufmerksam geworden?Beim Sichten der Spiele, die mir in den letzten zehn Jahren aufgrund spielerischer Abstinenz entgangen sind, stolperte ich letztes Jahr über Tzol’kin. Das Cover hatte es mir sofort angetan. Und dann dieser geniale Zahnradmechanismus! Zudem ein BGG Rang von 38. Und dann noch Zweitplatzierter beim Dt. Spielepreis 2013 (mit Terra Mystica damals einen übermächtigen Konkurrenten). Als dann im Dezember 2018 im Milan-Advendskalender die Erweiterung sehr günstig angeboten wurde, schlug ich zu. Worum geht…

Weiterlesen Weiterlesen

Ersteindruck: Through the Ages – Eine neue Geschichte der Zivilisation

Ersteindruck: Through the Ages – Eine neue Geschichte der Zivilisation

Warum ausgerechnet dieser Klopper?Gute Frage…Zunächst lasse auch ich mich von den Bewertungen auf BGG beeinflussen. Da steht dieser Titel schon seit längerem an Platz 3! Daher wurde es Zeit, diesem Spiel zu Leibe zu rücken. “Klopper” deshalb, weil die offizielle Spielzeit mit zwei Stunden angegeben ist….was absolut untertrieben ist (zu dritt haben wir inkl. Erklärung 4,5 Stunden benötigt…und nur zwei von drei Zeitaltern geschafft)! Zudem ist auch das Regelwerk (24 Seiten in Arial 6) eine hohe Einstiegshürde. Also defenitiv ein…

Weiterlesen Weiterlesen

Neu im Regal

Neu im Regal

Hallo zusammen! Wie schon im WhatsApp Chat angekündigt, finde ich eine Rubrik “Neu im Regal” spannend, da ich selber immer gerne im Netz stöbere, WER sich WAS zugelegt hat. Ich mache es dann immer so, dass ich auch noch kurz schreiben, WARUM der neue Titel Einzug in meine Sammlung gehalten hat (bzw. wird). Ich mache einfach mal den Anfang: Gekommen: Flügelschlag (der Hype….ist völlig berechtigt! Auch die Automa-/Solovariante macht einen guten Job) Memoir ’44 (kleiner, einfacher Skirmisher den ich perspektivisch…

Weiterlesen Weiterlesen